Die KulTourStadt Gotha GmbH sucht für den Bereich Tierpark Gotha Teilnehmer (m/w/d) am Freiwilligen Ökologischen Jahr

Der Tierpark Gotha befindet sich unweit der Gothaer Innenstadt und ist umgeben von Wäldern und Wanderwegen des Naturschutzgebietes am „Kleinen Seeberg“. Er beherbergt rund 130 verschiedene Tierarten.

Zur Verstärkung unseres Teams sucht die KulTourStadt Gotha GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teilnehmer am Freiwilligen Ökologischen Jahr im Bereich des Tierpark Gotha. Das Freiwillige Ökologische Jahr ist bestens geeignet, um vor der Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium einen Einblick in die Berufswelt der Tierpflege mit ihren unterschiedlichen Facetten zu erhalten und dient der beruflichen Orientierung.

Für Fragen zum Freiwilligen Ökologischen Jahr im Tierpark Gotha steht Ihnen gern der Leiter des Tierparks Gotha, Herr Frederik Linti, unter f.linti@kultourstadt.de zur Verfügung.

Zur Anmeldung für das FÖJ wenden Sie sich bitte an:
Ulrike Sacher 
Drei-Gleichen-Str. 35 a,
99192 Neudietendorf

Tel: 036202 – 7713-525
E-Mail:  bejm-foej@ekmd.de
www.bejm-online.de/foej

Sie können sich für ein FÖJ bewerben, wenn Sie zwischen 16 und 26 Jahre alt sind, keine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium haben und auch nicht in einem Schul- oder Ausbildungsverhältnis stehen. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. September eines jeden Jahres, ein Start ab dem 1. August ist in Ausnahmefällen möglich. Bei freien Plätzen können Sie auch später einsteigen. Das FÖJ umfasst einen Zeitraum von mindestens 6 bis maximal 12 Monaten.

Im FÖJ sind Sie für 40 h pro Woche in Ihrer Einsatzstelle tätig und erhalten monatlich 150 € Taschengeld, zuzüglich Zuschüsse für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 150 €. In Ausnahmefällen können Sie das FÖJ auch in Teilzeit (mehr als 20 h pro Woche) absolvieren, Ihr Taschengeld beträgt dabei 110 €, der Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung bleibt bei 150 €.