Sommerferienangebote

für Kinder

Vom 08. Juli bis zum 17. August lädt der Tierpark Gotha zum tierischen Sommerferienprogramm ein. Jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr können die Ferienkinder an einem bunten Bastelprogramm teilnehmen.

Da es sich beim Tierpark Gotha um eine Einrichtung mit dem Auftrag zur Umweltbildung handelt, stehen bei den kostenlosen Bastelangeboten vor allem Natur- und Recycling-Materialien im Fokus. Zu den Bastelprojekten zählen ein Vogelfreibad zum Planschen und Trinken, ein Vogelnisthelfer, damit es die Vogelbabys schön kuschelig haben, ein Schlafplatz für kleine Nützlinge, in dem sich Marienkäfer und Co. pudelwohl fühlen werden sowie das Falten von Origami-Tieren.

Folgende Termine und Bastelangebote stehen zur Auswahl:

  • 10. Juli – Vogelfreibad
  • 17. Juli – Vogelnisthelfer
  • 24. Juli – Schlaflatz für kleine Nützlinge, Falten von Origami-Tieren
  • 31. Juli – Vogelfreibad, Falten von Origami-Tieren
  • 07. August – Vogelnisthelfer, Falten von Origami-Tieren
  • 14. August – Schlafplatz für kleine Nützlinge, Falten von Origami-Tieren

 

Der Treffpunkt ist der Picknickbereich neben dem Spielplatz am Tierparkcafé. Zusätzlich zum Bastelangebot finden jeden Tag kommentierte Fütterungen statt. Interessierte Ferienkinder können die Stachelschweine um 10.15 Uhr und die Pelikane um 12.00 Uhr bei der täglichen Fütterung bestaunen. Die Wölfe sind am Montag um 14.00 Uhr beim Fressen in ihrem Gehege zu beobachten und am Dienstag um 14.30 Uhr werden im Schildkrötenhaus einzelne Terrarien geöffnet, um den Bewohnern bei „Tiere zum Anfassen“ ganz nah zu kommen. Es folgen am Mittwoch um 12.00 Uhr die Pavianfütterung, am Donnerstag um 12.00 Uhr die Otterfütterung und als Wochenausklang am Freitag um 11.30 Uhr die Fütterung der Esel, Ziegen und Schafe. Der Treffpunkt für die Fütterungen ist am Gehege der jeweiligen Tiere. 

Die Begleitung des minderjährigen Kindes durch einen aufsichtsberechtigten Erwachsenen ist zwingend erforderlich, denn beim Sommerferienprogramm handelt es sich um ein Beschäftigungsangebot und kein Betreuungsangebot. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, jedoch muss vor dem Betreten des Tierparks der Eintrittspreis von 6,00 Euro (Normalpreis), 4,00 Euro (Schüler ab 17 Jahren) bzw. 3,00 Euro (Kinder von 3 bis 16 Jahren) an der Kasse gezahlt werden.

Das Sommerferienerlebnis für Schüler

Die Gothaer SommerRallye

Tierpark Gotha und Stadt-Bad Gotha laden vom 08. Juli bis zum 17. August 2019 zum „Punkte sammeln“ ein.

Pünktlich zu den Sommerferien und den heißen Temperaturen starten die KulTourStadt Gotha GmbH und das Stadt-Bad Gotha erneut die beliebte Sommeraktion für Schülerinnen und Schüler.

Auf einer Sammelbonuskarte, die am letzten Schultag vor den Sommerferien in den Gothaer Schulen verteilt wird, kann von den Schülerinnen und Schülern mit jedem Besuch im Tierpark Gotha (Töpfleber Weg 2), Stadt-Bad Gotha (Bohnstedtstraße 6) oder Südbad Gotha (Riedweg 2) ein Stempelpunkt erworben werden. Dieser wird nach Vorlage des Schülerausweises beim Eintritt an der jeweiligen Kasse auf der Bonuskarte notiert. Der fünfte Stempelpunkt berechtigt zum freien Eintritt in eine dieser drei Einrichtungen.

Schnell sein lohnt sich: Die ersten 500 Schüler, die ihre vollständig ausgefüllte Sammelbonuskarte an der Kasse im Tierpark, im Stadt-Bad oder im Südbad Gotha abgeben, erhalten eine Überraschung! Hat ein Schüler oder eine Schülerin aus Gotha oder der umliegenden Region die Sammelbonuskarte verloren oder in der Schule keine erhalten, kann sie oder er eine neue an einer der Kassen abholen. Die Karten sind ab dem 08. Juli auch dort erhältlich.